Erfahrungen & Bewertungen zu Lernberatung Ingelheim - POTENTIALO
.st0{fill:#FFFFFF;}

Bindungsprobleme 

 Mai 26, 2020

Von  Sabine Gessenich

Wissenswert für Eltern

Bindungsproblemen entgegenwirken: Kinder müssen sich sicher und geborgen fühlen

WEGE, DAMIT SICH EIN KIND SICHER UND GEBORGEN FÜHLT

Ungelöste Bindungsprobleme können später im Leben der Kinder schwerwiegende Folgen haben. Sie können sie daran hindern, eine gesunde Beziehung zu haben und aufrechtzuerhalten.

Der britische Psychiater und Psychoanalytiker John Bowlby, der Gründervater der Bindungstheorie sagt:

Beziehung ist eine emotionale Bindung, die das Verhalten von der Wiege bis zum Grab beeinflusst.

Sicherheit und Geborgenheit ist das Hauptanliegen von Kindern mit Bindungsproblemen. Sie fühlen sich nicht sicher und neigen dazu, distanziert zu sein. Wenn sie die ganze Zeit wachsam sind, hindert sie das daran, Liebe und Unterstützung anzunehmen.  Ihr Kind muss wissen, dass Sie auf jeden Fall da sein werden, egal was passiert.

HIER SIND 5 WEGE, WIE SICH EIN KIND SICHER UND GEBORGEN FÜHLEN KANN: 

1. GRENZEN UND BEGRENZUNGEN

Vorhersagbarkeit wird die Welt weniger beängstigend machen. Grenzen und Begrenzungen lassen ein Kind verstehen, welches Verhalten erwartet wird und was akzeptabel ist und was nicht.

2. KONTROLLE

Sie haben die Kontrolle. Seien Sie eine Stimme der Vernunft, bleiben Sie immer ruhig. Denken Sie daran, dass schlechtes Verhalten bedeutet, dass Ihr Kind nicht weiß, wie es mit seinen Gefühlen umgehen soll und Ihre Hilfe braucht.

3. VERFÜGBARKEIT

Es ist wichtig, einfach für ein Kind da zu sein. Besonders nach einem Konflikt.  Seien Sie bereit, sich wieder zu verbinden, sobald sie bereit sind.

4. Fehler

Sie werden Fehler machen. Geben Sie sie zu. Manchmal können Frustration und Ärger das Beste aus uns herausholen. Niemand ist perfekt.

5. ROUTINEN UND ZEITPLÄNE

Eine vertraute Routine oder ein gewohnter Zeitplan wird Ihnen in Zeiten des Wandels Trost spenden.

Original in Englisch - frei übersetzt von Sabine Gessenich:

https://choicespsychotherapy.net/category/attachment-issues/


Bindungsprobleme

Der britische Psychiater und Psychoanalytiker John Bowlby, der Gründervater der Bindungstheorie – hier gibt es Informationen dazu