Erfahrungen & Bewertungen zu Lernberatung Ingelheim - POTENTIALO
.st0{fill:#FFFFFF;}

Lernberatung mit POTENTIALO® 

 19‑Okt‑2021

Von  Sabine Gessenich

Für wen ist die Lernberatung geeignet?

Die POTENTIALO®-Lernberatung ist grundsätzlich für Lernende aller Altersstufen geeignet. 

Wie und wo findet die Lernberatung statt?

Das POTENTIALO®-Lernmobil kommt zu Ihnen nach Hause und die Beratung in Ihrer gewohnten Atmosphäre schafft eine entspannte Grundlage für das gemeinsame Gespräch . 

Über welchen Zeitraum erfolgt die Beratung?

Eine Lernberatung unterscheidet sich von klassischer Nachhilfe oder Lerntherapie. Im Lernberatungsgespräch identifizieren wir gemeinsam mögliche Gründe für vorliegende Lernprobleme und Sie erhalten Lösungsvorschläge. Der Beratungszeitraum erstreckt sich über einige Monate und die Einzeltermine erfolgen in einem Abstand von 4 bis 6 Wochen. Manchmal ergibt sich auch schon durch eine einzelne Beratung eine wirksame Veränderung der Situation.

Nach welchen grundsätzlichen Kriterien arbeitet POTENTIALO®?

  • Erstgespräch und Anamnese mit ganzheitlicher Betrachtungsweise
  • Lerntypbestimmung
  • Vermittlung von Lernstrategien und Lerntechniken
  • Anleitung zum selbstgesteuerten Lernen
  • Erarbeitung von Zielen
  • Vertrag jederzeit kündbar

Lesen Sie hierzu auch die Empfehlung für Lernberater:innen vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung.

Mehr zu lesen gibt es hier

18 Jun 2024

Viele Schüler, die in der Schule nicht mithalten können, werden oft an Fachärzte verwiesen, ohne dass schulische Möglichkeiten ausgeschöpft wurden. Individuelle Lernpläne, Lerntherapeuten und alternative Unterrichtsmethoden könnten helfen, diese Kinder gezielt zu fördern. Warum brauchen wir dringend Reformen im Bildungssystem? Lesen Sie weiter.

17 Jun 2024

Viele Schüler und Schülerinnen nutzen den Nachteilsausgleich nicht effektiv. Dieser Beitrag bietet praxisnahe Tipps und Übungen für zu Hause und den Unterricht, um individuelle Fehlerquellen zu erkennen, die Groß- und Kleinschreibung zu verbessern und Nomen, Adjektive und Verben zu unterscheiden.

25 Mai 2024

Durch den Einsatz der Differenzierungsmatrix können Lehrkräfte sicherstellen, dass alle Schülerinnen und Schüler gefördert werden und ihre individuellen Potenziale entfalten können. Heterogenität wird so nicht als Herausforderung, sondern als Bereicherung des Lernprozesses verstanden.