Erfahrungen & Bewertungen zu Lernberatung Ingelheim - POTENTIALO
.st0{fill:#FFFFFF;}

Der Zehnerübergang 

 26‑Feb‑2022

Von  Sabine Gessenich


Warum ist der Zehnerübergang so schwer?

Da beim Rechnen mit Zehnerübergang Zwischenschritte nötig sind, wird das Arbeitsgedächtnis mehr belastet. Bei Kindern sind die exekutiven Funktionen noch nicht ausreichend ausgereift. Diese sind jedoch erforderlich, um mehrere Rechenschritte zu planen und zu überwachen. Man kann auch nicht immer einfach die gleiche Strategie anwenden und hierfür ist Flexibilität erforderlich.

Was ist die Kraft der 5?

Bei der Darstellung von Mengen ist die "Kraft der 5" zentral. Mengen werden so hingelegt oder platziert, dass das Kind die "5" klar erkennt. Dadurch wird vermieden, dass es Elemente einzeln abzählt. Beim Abzählen geht die Wahrnehmung für die ganze Menge verloren. Für die Orientierung im Zahlenraum braucht es unter anderem aber genau dieses Mengenverständnis: Eine Anzahl bedeutet auch immer eine bestimmte Menge.

Wie kann gerechnet werden?

Möglichkeit 1:

4+9 = 4+10 und dann 1 zurückrechnen

53+9= 53+10 und dann 1 zurückrechnen

59+3= 60+3 und dann 1 zurückrechnen

Möglichkeit 2:

8+5= zwei volle Hände plus 3.

Hierbei ist es wichtig zu verstehen, dass es sich um Mengen (Kraft der 5) handelt. Es wird nicht gezählt.

Möglichkeit 3

Alle Verdopplungen lernen lassen. Danach kann wie folgt gerechnet werden:

6+7= 6+6+1 oder 7+7-1

10er-Übergang – wann einführen?

Aufgrund der erforderlichen Vorläuferfähigkeiten wie die Zerlegungsmöglichkeiten im Zahlenraum 10 sowie ein gutes Stellenwertverständnis mit der Fähigkeit, Zahlen zu bündeln und zu entbündeln, empfiehlt es sich ab Ende der 2. Klasse.

Praktische Umsetzung

Eine gute Vorbereitung ist die Einführung der „Verliebten Zahlen“, wobei das Kind lernt, welche Zahlen zusammen die Zahl 10 ergeben:

10 ❤︎ 0     9 ❤︎ 1     8 ❤︎ 2     7 ❤︎ 3     6 ❤︎ 4    5 ❤︎ 5    4 ❤︎ 6    3 ❤︎ 7    2 ❤︎ 8    1 ❤︎ 9    0 ❤︎ 10

Besonders bewährt sind Rechenübungen im Klassenzimmer, die einem Laufdiktat entsprechen. Wenn man das Kind laut vorrechnen lässt, findet man leichter heraus, wo individuelle Rechenprobleme liegen. Empfehlenswert ist auch die Gruppen- oder Partnerarbeit mit gemischter Gruppengestaltung, bei der die Kinder sich untereinander helfen und Dinge erklären können.

Mehr zu lesen gibt es hier

19 Nov 2023

Bestimmte Unterschiede machen das deutsche Bildungssystem einzigartig und haben Vor- und Nachteile, je nach dem, aus welchem Blickwinkel man es betrachtet. Ein zentraler Vorteil ist die Betonung der beruflichen Bildung und die enge Verzahnung von Theorie und Praxis im dualen Ausbildungssystem, während Kritiker die frühzeitige Trennung der Schülerinnen und Schüler bemängeln, da sie den Bildungsweg und die Zukunft der Schülerinnen und Schüler oft bereits in jungen Jahren festlegt.

06 Nov 2023

Nach § 59 Abs. 4 des Schulgesetzes Rheinland-Pfalz entscheiden allein die Eltern von Schülerinnen/Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf darüber, ob ihr Kind eine Förderschule besucht oder inklusiv unterrichtet wird. Was das konkret bedeutet, lesen Sie hier.

06 Nov 2023

Eltern sollten sich von Schulbeginn an dafür einsetzen, dass ihr Kind individuell in Rechtschreibung gefördert wird, damit es sein volles Potential in allen Schulfächern entfalten kann. Achten Sie auf den Umgang mit dem Nachteilsausgleich an Ihrer Schule!