Erfahrungen & Bewertungen zu Lernberatung Ingelheim - POTENTIALO
.st0{fill:#FFFFFF;}

Lernberater:innen – Wofür braucht man sie? 

 September 3, 2021

Von  Sabine Gessenich

Die Aufgaben von Lernberater:innen

Lernberater:innen unterstützen Lernende, individuelle Lernstrategien zu entwickeln und persönliche Lernziele zu erreichen. Hier geht es nicht um reine Wissensvermittlung, sondern um das Erkennen von individuellen Lernschwierigkeiten, das Lösen von Blockaden und die Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit..

Wo arbeiten Lernberater:innen?

Für Lernberater:innen bieten sich viele Einsatzgebiete, zum Beispiel als freiberufliche Lehrende in Privathaushalten, als Honorarkraft in Beratungsstellen, als festangestellte:r Berater:in an Schulen oder selbständig mit eigener Beratungspraxis. Aktuell verändert sich an einigen Schulen auch das Berufsbild von Lehrenden und sie werden als Lernbegleiter bezeichnet – sie sind also auch so etwas wie Lernberater:innen.

Mit welchen Themen kennen sich Lernberater:innen aus?

Durch ihre Ausbildung entwickeln sie eine Beraterpersönlichkeit, die sich in Gesprächsführung auskennt. Sie wissen, was der Unterschied zwischen Lernberatung, Lerntherapie und Nachhilfe ist und wann diese jeweils zum Einsatz kommen. In der Beratungsstunde entdecken sie die persönlichen Stärken der Klienten, bestimmen den Lerntyp, entwickeln mit den Klienten individuelle Lernstrategien und fördern die Eigenmotivation. Eine weitere Aufgabe ist die Stärkung der Elternkompetenz. Sie sind in der Lage, die Lernvoraussetzungen ihrer Klienten zu prüfen. Hierfür kennen sie sich aus mit Entwicklungsständen, Lernstörungen und der Diagnostik von Besonderheiten, wie LRS, Dyskalkulie, Hochbegabung, AD(H)S.

POTENTIALO®-Ausbildung „Ganzheitliche:r Lernberater:in“

Sie möchten umfassendes Wissen rund um das Thema Lernen, Lernvoraussetzungen, Lernhemmnisse und Lerntechniken erwerben und anwenden, um Ihre Kompetenz als Lehrende:r zu erweitern oder als Lernberater:in zu arbeiten? Vielleicht ist meine individuelle Ausbildung im Einzelunterricht das Richtige für Sie?

Mehr zu lesen gibt es hier

September 3, 2021

Der Beruf ‚Lernberater:in‘ erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Durch ständig wachsenden Leistungsdruck und nicht zuletzt durch die Lernrückstände aufgrund der Corona-Pandemie verlieren Kinder und Jugendliche schnell den Anschluss.

September 3, 2021

Die ständige wissenschaftliche Kommission der Kultusministerkonferenz (StäwiKo) hat am 11. Juni 2021 ihre Empfehlungen herausgegeben, wie pandemiebedingte Lernrückstände aufgeholt werden können.

Juli 13, 2021

Die Krise bringt neue Dringlichkeit für die Herausforderungen der Chancengleichheit und der Widerstandsfähigkeit der Lernenden. Die Widerstandsfähigkeit einer Gemeinschaft liegt in ihrer Fähigkeit, sich um ihre schwächsten Mitglieder zu kümmern und Ressourcen effektiv dort einzusetzen, wo sie am meisten gebraucht werden (Ungar, 2011[1])