POTENTIALO® Programm für Schulen

Schulen benötigen heutzutage Unterstützung bei vielfältigen Themen.

Ob es um die sinnvolle Gestaltung und Vorbereitung von Schulübergangsphasen im Grundschulbereich geht oder um die Verbesserung der Eigenmotivation von Lernenden in den höheren Jahrgängen - Lehrende können neben der Einhaltung des Lehrplanes nicht alles umsetzen, was teilweise von den Eltern und der Gesellschaft erwartet wird.

Die Lernenden brauchen sehr individuelle Hilfestellungen beim Lernen und oftmals fehlt den Lehrenden hierfür die Zeit. Hinzu kommt eine sich immer stärker ausprägende Mobbingproblematik, mit der sich alle Schulverantwortlichen auseinandersetzen müssen. Aufgrund der Umsetzung des Digitalpaktes werden aktuell weitere Anforderungen an die Lehrenden gestellt.

Die Lernberatung Ingelheim / Sabine Gessenich hat es sich mit dem POTENTIALO®– Programm zur Aufgabe gemacht, Lernende aller Schulbereiche beim Thema ‚Lernen-lernen‘ zu unterstützen und zu vermitteln, dass Lernen Spaß macht. Ganz besonders wichtig ist es, das Selbstwertgefühl von Schülern mit Lernproblemen zu stärken und ihnen ihre Stärken aufzuzeigen. Dies wirkt sich positiv auf ihre Eigenmotivation aus und sie können dadurch mehr leisten. Ihr Wohlbefinden erhöht sich, wodurch sich andere Probleme wie Drogenmissbrauch, Gewalt und Mobbing reduzieren.

Die Lernberatung Ingelheim ist kein Nachhilfeinstitut. Nachhilfe ist sicher in manchen Fällen wichtig, um starke Wissenslücken aufzuarbeiten. Wenn Lernenden jedoch die für sie passenden Lerntechniken und Lernstrategien fehlen, werden immer wieder Lernlücken entstehen.
Das Konzept der Lernberatung Ingelheim bietet sowohl die Arbeit mit Einzelpersonen als auch Workshops und Online-Kurse zu verschiedenen Themen. Die Inhalte können auf die Bedürfnisse von Lernenden als auch Lehrenden zugeschnitten werden.

Das Programm deckt folgende Themenbereiche ab:

  • Gedächtnistraining
  • Konzentration
  • Lernstrategien
  • Lerntechniken
  • Lerntyp-Erkennung
  • Motivation
  • Ressourcen-Arbeit
  • Selbstorganisation

Gelernt wird nicht nur in der Schule, sondern in vielen Zusammenhängen, sei es im alltäglichen Umgang mit Familienmitgliedern und Freunden, sei es spielerisch in der Freizeit, z.B. beim Sport- oder im Kunst- und Musikverein.

Gut, wenn es Jugendlichen gelingt, sich ihrer eigenen Fähigkeiten und Interessen bewusst zu werden und diese gezielt zu nutzen. Das Wissen um die eigenen Stärken unterstützt die Jugendlichen nicht nur in ihrer persönlichen Entwicklung und ihrem Selbstwertgefühl, sondern es motiviert sie auch im Prozess der Ausbildungs- und Berufswahl.

Der ProfilPASS für junge Menschen ist ein Portfolio, das in Kombination mit einer begleitenden Beratung wirksam wird. Zum POTENTIALO -Programm gehört die qualifizierte ProfilPASS-Beratung für Jugendliche. Diese hilft den Jugendlichen bei der Ermittlung und Dokumentation der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Jugendlichen selbst und alles, was ihnen im Leben wichtig ist.

Der ProfilPASS wurde im Rahmen des Verbundprojektes »Weiterbildungspass mit Zertifizierung informellen Lernens« als Teil des Modellversuchsprogramms »Lebenslanges Lernen« entwickelt und wissenschaftlich erprobt. Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Projektverbund Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - LeibnizZentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE), Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung (ies).

Sie sind eine Schule und möchten mehr über die Anwendung der ProfilPASS-Beratung für Jugendliche im Kontext Schule erfahren? Rufen Sie mich an unter 0174 687 0113

Hier können Sie sich den ProfilPass herunterladen:

ProfilPass herunterladen  

Kundenstimmen

Wir waren mit unserem Sohn bei der Lernberatung. Nicht, weil er Lernschwierigkeiten hat, sondern weil er seine vorhandenen Stärken nicht umzusetzen wusste. Beim Gespräch wurden viele wichtige Dinge besprochen, um ihn zu unterstützen. Aber noch wichtiger war für uns, dass er als Kind ernst genommen wurde. Oftmals hört man immer nur "gute Ratschläge", die ich auch mit Google finden kann. Nicht so bei der Lernberatung Ingelheim. Sabine nimmt sich wirklich viel Zeit für Kinder und Eltern, um auf den eigentlichen Kern des Problems zu kommen. Und sie zeigt viele verschiedene Lösungsansätze auf, die sowohl den Eltern, vor allem aber den Kindern helfen. Weiter so! Und nochmals danke!

Sabine bietet in der Mütze e.V. monatlich kostenlose Lernberatungen an. Kinder und Jugendliche da abzuholen, wo sie gerade stehen und sie an ihre Stärken heranzuführen, ist eine Kunst, die sie absolut beherrscht. Diese Art, mit Kindern und Jugendlichen umzugehen, passt auch genau zur Arbeitsweise der MütZe e.V. Dass das von ihr entwickelte Konzept "POTENTIALO - Neues Denken für Wachstumsmenschen" heißt, wundert mich nicht. Der Name ist Programm!

Nach einer Erstberatung gemeinsam mit meiner dreizehnjährigen (pubertierenden) Tochter, buchte ich einen Folge-Termin, zu dem meine Tochter nicht hin wollte. Als ich mit meiner Tochter ankam und das mitteilte, schlug Frau Gessenich vor, die Beratung mit meiner Tochter alleine durchzuführen. Bereits beim ersten Treffen hat mich ihre professionelle Art überzeugt - deshalb willigte ich ein. Meine Tochter wollte dann auch dort bleiben. Sie hat mir danach nicht wirklich erzählt, was besprochen wurde - aber ich bin verblüfft, für was meine Tochter seit dem alles selbst die Verantwortung übernimmt und auch, dass sie sich sich jetzt (meistens) an unsere Vereinbarungen hält.

Wunderbare Beratung, die uns sehr geholfen hat

Seit mehreren Monaten berät und unterstützt mich Frau Gessenich bei allen Schulfragen, die meinen Sohn betreffen. Wir sind wegen der Rechtschreibprobleme meines neunjährigen Sohnes zum kostenlosen Beratungstermin in der Mütze gewesen. Schon bei diesem Termin merkte ich, dass Frau Gessenich einen sehr speziellen Zugang zu Kindern hat. Das war der Grund, warum ich einen Folgetermin buchte. An diesem Termin haben wir das Rechtschreibtraining gezeigt bekommen, das wir jetzt zuhause alleine weiter anwenden und auch sehr viele Tipps zum Thema Konzentration erhalten. Mein Mann ist aus beruflichen Gründen viel unterwegs und ich bin mit den Alltagsthemen, die Kinder betreffend, eigentlich auf mich alleine gestellt. Mit Frau Gessenich an meiner Seite fühle ich mich sicher in meinen Entscheidungen. Ganz besonders gefällt mir ihre ruhige und überlegte Art, mit mir gemeinsam meine Fragestellungen zu beleuchten.

Frau Gessenich hat uns die Augen für das wahre Wesen unseres Sohnes (15 Jahre) geöffnet. Danke!

Meine 8-jährige Tochter und ich haben von Sabine per Skype das Rechtschreibtraining gezeigt bekommen, weil wir weiter weg wohnen. Sie war so flexibel, das an einem Sonntag-Vormittag mit uns zu machen, damit alles ganz entspannt ablaufen kann. Meine Tochter hatte sehr viel Spaß. Sabine ist ein ganz toller Coach für Kinder!

Mnemotechnik at it´s best! Im kleinen Rahmen und lockerer Atmosphäre gibt man den Kindern Lernmethoden bzw. -strategien an die Hand, von denen durchaus auch noch die Eltern profitieren:-) Absolut empfehlenswert!